Theorie & Empirie

Peak Oil – Was ist das? Wir haben recherchiert und hier alle die Informationen zusammengetragen, die wir gebraucht haben, um der Diskussion im Internet weitgehend folgen zu können.

Die Hubbert-Kurve

Kurze Einführung in das Peak-Oil-Konzept von Hubbert, das die Debatte Mitte des letzten Jahrhunderts eröffnet.

Konzept

Wenn wir davon ausgehen, dass Öl endlich ist und nach der Förderung verbrannt wird, dann gibt es irgendwann zu Beginn eine Zeit, in der die Förderung des Öls noch Null ist. Dann kommt die Förderung und irgendwann in der Zukunft ist die Förderung wieder Null. In der Zwischenzeit wächst die Förderung an, erreicht im einfachsten Fall einen Höhepunkt und fällt wieder ab.

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Peak Oil: 2-Faktoren-Modell

Kleines System-Dynamics-Modell, um die Dynamik von Peak Oil zu beleuchten.

Das Modell ist ein 2 Faktorenmodell. Es ist ein einfaches Modell, das das Zusammenspiel der beiden Faktoren thematisiert. Weder die Sachebene noch die Zeitstruktur ist ausdifferenziert. Das Modell bietet einen alternativen Zugang zur Hubbert-Kurve. Was die Gemeinsamkeiten und Unterschiede sind, haben wir allerdings noch nicht herausgearbeitet.

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Peak Oil: 2-Faktoren-Modell. Beitrag mit Formeln.

Kleines System-Dynamics-Modell, um die Dynamik von Peak Oil zu beleuchten.

Das Modell ist ein 2 Faktorenmodell. Es ist ein einfaches Modell, das das Zusammenspiel der beiden Faktoren thematisiert. Weder die Sachebene noch die Zeitstruktur ist ausdifferenziert. Das Modell bietet einen alternativen Zugang zur Hubbert-Kurve. Was die Gemeinsamkeiten und Unterschiede sind, haben wir allerdings noch nicht herausgearbeitet.

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Nettoenergieertrag (EROI)

Entscheidend ist, was hinten rauskommt – und was vorne dafür reingesteckt werden muss.

Bevor Energie gefördert werden kann, muss der dazu gehörende Produktionsprozess eingerichtet werden. Das kostet Energie. Das Verhältnis

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Die abiotische Öltheorie: Bedeutung für Peak Oil

Gesetzt den Fall, Öl entsteht fortwährend im Erdinnern. Was bedeutet das für Peak Oil?

Bei den Recherchen zum Spiel sind wir auf eine Theorie gestoßen, die die Ölentstehung als einen geologischen Prozess beschreibt, die sogenannte abiotische Öltheorie. Die Frage ist, wieviel Öl muss nachfließen, damit Peak Oil keine Rolle mehr spielt? Und: Gibt es Anzeichen dafür?

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Umrechnungsfaktoren

Mrd. Barrel pro Jahr zu Mrd. Barrel pro Tag. Barrel zu Liter. Links zu Seiten mit weiteren Umrechnungsangaben.

In der Berichterstattung zum Thema Ölförderung werden unterschiedliche Einheiten verwendet. Das erschwert es etwas, sich die Zahlen zu merken und die Aussagen der jeweiligen Texte zu interpretieren. Deshalb haben wir hier die verwendeten Maßeinheiten zusammengestellt und auf die Weltölförderung 2012 angewandt.

aktualisiert 2015-11-30

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Datenquellen

Vorhandene Darstellungen zu nutzen, ist das eine. Nochmal selbst hinschauen, ergibt erfahrungsgemäß weitere Aha-Effekte.

Deshalb wünschen wir öffentlich verfügbare Daten. Welche Datenquellen wir gefunden haben, stellen wir in diesem Beitrag vor.

Update 2015-05-08

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Ölbedarfsprognose

Wieviel Öl muss in der nahen Zukunft gefördert werden, damit alles so bleiben kann, wie in den letzten Jahren?

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Eigenbedarf der Förderländer

Entscheidend für unseren Ölkonsum ist nicht nur die Ölförderung insgesamt, sondern auch, wieviel wir davon bekommen.

Neben einem zu erwartenden Angebotsrückgang aufgrund des immer aufwändiger zu fördernden Öls ist von den Nicht-Förderländern ein weiterer Faktor zu bedenken: Wahrscheinlich erhöhen die Förderländer noch ein Weile ihren eigenen Ölkonsum, so dass ihre Ölexporte schneller zurückgehen, als die Ölförderung.

Weiterlesen

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON