Home > Wir

Wir

Wir haben Peak Oil. Ölzeit im Wandel! gemeinsam mit unseren Testspielern, unserer Grafikerin, unseren Kooperationspartnern, Produzenten und vielen anderen mehr entwickelt. Wir, die Autoren, bedanken uns bei allen, die zum Gelingen beigetragen haben!

WIR
MAKING-OF

 

WIR


Die Autoren

Wir sind drei Freunde und haben uns im schönen Marburg an der Lahn kennen gelernt. Aus unseren Diskussionen ist die Idee zum Spiel entstanden. Seither entwickeln wir gemeinsam PEAK OIL. Ölzeit im Wandel!

weiterlesen


Die Testspieler

Wir bedanken uns bei allen unseren TestspielerInnen! Ohne Euch wäre aus unserer Idee nie ein spielbares Spiel geworden. Danke für die spaßigen und spannenden Spieleabende, Euer engagiertes Spielen und die vielen Verbesserungsvorschläge!

weiterlesen

.

Die Grafikerin

in Arbeit

weiterlesen


Die Partner

 

2014-01-14 ASPO - 200

Logo_SES_180x64


Der Verlag

 

logo_klein-1_zugeschn_200px

 

 

MAKING-OF


Intro

PODS sollte ursprünglich ein ganz einfaches Spiel werden. Es sollte darum gehen, bei unterschiedlichen Ölvorkommen darauf zu wetten, wie lange das Öl noch reicht und rechtzeitig auszusteigen. Vom Spielgefühl vielleicht so ähnlich wie Ave Caesar. Doch die Darstellung der Ölverwendung hat sich als sehr viel vielschichtiger herausgestellt als angenommen. Und deshalb ist Peak Oil. Das Spiel! dann doch ein komplexes Spiel geworden.

Auf den folgenden Seiten haben wir einige Eindrücke von dem dreieinhalbjährigen Entwicklungsprozess von PEAK OIL. Ölzeit im Wandel! zusammengestellt.


Unser Modellierungshintergrund

Im schönen Marburg an der Lahn haben wir uns immer wieder zu gemeinsamen Diskussionen getroffen. Wenn wir ein Thema, das unsere Neugierde weckt, entdecken, versuchen wir auch gerne mal was Neues. Ein Ergebnis unserer Diskussions- und Experimentierfreude ist Peak Oil. Das Spiel! Wie alles begann, erzählen wir euch hier.

weiterlesen


Wie macht man ein Spiel?

Ganz einfach: Man hat eine Idee, setzt sie um, macht Testspiele, lässt die Grafik erstellen und fertig ist das Spiel. Das könnte so ablaufen, vielleicht, bei einem erfahrenen Spielentwickler, der zu einem Thema ein Spiel entwickelt mit dem er sich seit Jahren beschäftigt hat. Bei uns ist es so gewesen:

weiterlesen


Die Prototypen: Öl, Öl, Öl …

Wir wollten ein Ölvorkommen darstellen, indem wir die Spieler aus einem begrenzten Vorkommen Ölsteine und Schlammsteine ziehen lassen. Das Öl sollte nicht durch bereits gebrauchte Ölspielsteine wieder ergänzt werden. Dann wären zwar weniger Ölsteine erforderlich, aber dass das Ölvorkommen begrenzt ist, wäre nicht mehr so anschaulich. Also brauchten wir viele Östeine. Und wir wollten, wenn möglich, mit Naturmaterialien arbeiten.

weiterlesen


Die Prototypen: Spielmechanismen

Unsere Spielidee am Anfang umfasste einen Ölsack und dass das Spiel irgendwie Mobilität beinhalten wird. Es mussten also Fahrzeuge her. Um abwechslungsreiche strategische Konstellationen zu provozieren, hat sich schnell herausgestellt, dass 3 unterschiedliche Fahrzeugtypen eine gute Wahl sind. Wir wollten auch den Übergang in eine Nachölzeit mit in das Spiel aufnehmen, so dass wir eine zweite Energiequelle neben dem Öl brauchten.

weiterlesen


Die Prototypen: Anlagen & Fahrzeuge

Es ging los mit gefrästen Holzleisten:

weiterlesen


Die Prototypen: Spielanleitung

Nach den ersten Tests haben wir damit begonnen, die Spielregeln aufzuschreiben. Die ersten Spielregeln waren mehr Regeldokumentation als Spielanleitung:

weiterlesen

 

 

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON