Lithium – Sichtung der Verfügbarkeit

Auf dieser Seite sammeln wir Artikel und Quellen zur Verfügbarkeit von Lithium und dessen Verwendung für E-Mobile und werten sie aus.

 

Unsere aktuelle Einschätzung der Verfügbarkeit von Lithium für E-Mobile

Für eine erste Umstellungsphase reicht es. Für LKW’s und Umstellung des kompletten PKW-Bestands nicht.

 

Welche Informationen brauchen wir?

Zunächst eine Zusammenstellung von Informationen, die wünschenswert sind, um die verfügbare Lithiummenge abschätzen zu können (Analog dem Vorgehen bei den Ölreserven, Ölreserven: welche Infos):

a) Stand der Erderkundung
Welche Teile der Erdkruste sind untersucht worden? Mit welchen Methoden? Welche Teile sind noch nicht untersucht worden?

b) Lithium in der Erde insgesamt nach Erkundungsstand

c) Davon förderbare und technisch Einsetzbare Lithiumressourcen nach Vorkommensart

d) Energiebedarf der Förderung

e) Die zur Förderung notwendigen Investitionen
Je nach Fundort sind Investitionen in Straßen, Piplines, Häfen usw. zu tätigen. Auch das ist bei der Berechnung von d) zu berücksichtigen.

f) Preis, ab dem die Förderung wirtschaftlich ist

g) Zeitbedarf zur Erschließung und erwarteter Förderverlauf

h) Weitere Wirkungen

i) Wie sind die Daten erhoben worden?

 

Darüberhinaus lithiumspezifische Angaben zu:

j) Recyclingquote

k) Lithiumbedarf pro Energiespeicherung

l) Energiebedarf von E-Mobilen

m) Haltbarkeit von Li-Batterien

weitere?

 

Artikel

Elektromobilität: Lithium-Bedarf für Fahrzeugbatterien langfristig gesichert
Studie des Fraunhofer Instituts, eingestellt 18.9.2013
Auswertung: Überflogen. Aufführung verschiedener Verwendungen von Lithium. Keine Gesamtreichweite?!
weiterlesen

 

 

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.