Aha-Effekte bei der morgendlichen Zeitungslektüre

Was lässt sich aus dem Spiel lernen? Was lässt sich davon in den privaten und beruflichen Alltag übertragen?

In PODS seid Ihr die Manager weltweit agierender Konzerne. Lasst uns das auf die Wirklichkeit übertragen. Nehmen wir an, ihr wärt in entsprechenden wirtschaftlichen Positionen in echten Unternehmen oder in der Politik. Was denkt Ihr, wenn ihr folgende Schlagzeilen lest? Wie hättet Ihr entschieden?

 

3.8.2015 – Meldungen in verschiedenen Medien wie SPIEGEL ONLINE, FOCUS MONEY ONLINE und WIRTSCHAFTSWOCHE ONLINE:

Autobahnraststätten: 
Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast
Münchner Versicherungsriese: 
Tank & Rast geht an Allianz & Co.
Für knapp 3,5 Milliarden Euro 
Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast

Worum geht’s? Ein Konsortium aus den Versicherungen Allianz und Münchner Rückversicherung, einem kanadischen Pensionsfond und einem Staatsfond aus Abu Dhabi hat das Tankstellenunternehmen Tank & Rast gekauft. Als begründende Erklärung ist zu lesen:

Versicherungen und Finanzanleger investieren wegen der niedrigen Zinsen inzwischen vermehrt in Infrastrukturprojekte, die unabhängig von der Börsenentwicklung langfristig stabile Renditen versprechen. (SPON)

Wir fragen uns, wie es möglich ist, sich so nahe am Peak Oil von einer Investition in die Ölinfrastruktur langfristige Renditen zu erhoffen. Welche Szenarien wurden für diese Investitionsentscheidung zugrunde gelegt?

 


 

8.9.2014 – Meldung in SPIEGEL:

Der Bröckelstaat
Wie wir Zukunft und Wohlstand verspielen

Die Infrastruktur für Mobilität in der BRD altert. Investitionen in die Erneuerung werden vernachlässigt. Das führt zu Kosten und Verlusten in der Mobilitätsversorgung der Unternehmen und Bürger.

Alterung und Erneuerung – die Themen sind im Spiel drin.

 


 

28.2.2014 – Meldung in SPIEGEL ONLINE:

Überangebot am Strommarkt
RWE macht fast drei Milliarden Euro Verlust

Der Grund für die Verluste laut Spiegel: Vor wenigen Jahren hat RWE in Kohlekraftwerke investiert, die sich nun nicht mehr rentieren.
.
Energiewende und technologischer Wandel – die Themen sind im Spiel drin.

Nicht alle Aspekte, aber einige Prinzipien.  Wir wissen nicht, was die RWE-Manager aus dem Spiel für ihre Entscheidungssituation herausgeholt hätten, aber für solche Themen weckt das Spiel die Aufmerksamkeit.

 

 

Follow by Email
RSS
SOCIALICON
SOCIALICON

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.